Landwirtschaftliche Gärten
Logo Konsumdialoge.jpg

What starts here is changing the world

Das Klima ist aus dem Gleichgewicht, die Natur und wir Menschen sind krank. Gerade die Erzeugung und Verteilung von Lebensmittel hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Zerstörung unserer Erde.

Der Papst schreibt sehr genau in der

"L a u d a t o  s i" wie wir unsere Erde behandeln sollen,  wenn wir das Klima und unsere Umwelt retten wollen, damit wir weiter bestehen können.

Wir als Gemeinschaft handeln jetzt und beteiligen uns an den „Österreichischen Konsumdialogen“, die von der Gemeinwohlstiftung COMÚN organisiert werden.

 

Dabei handelt es sich um eine Initiative zur Förderung von Austausch & Begegnung zur Herkunft, Erzeugung und Verteilung von Lebensmitteln. Alle relevanten Akteur*innen, darunter etwa Konsument*innen, Produzent*innen und Händler*innen, treten in einen barrierefreien Dialog. Im Vordergrund steht die Beförderung eines sozialen und ökologischen Konsums. Die Konsumdialoge 2022 finden von 11. bis 13. Mai 2022 in Hallein in Salzburg statt und sind für alle Interessierten kostenfrei zugänglich. Mehr Informationen finden sich ab Mitte März auf www.konsumdialoge.at.

 

Die Dialoge sollen in lokalen Gruppen in allen Regionen fortgesetzt und Erkenntnisse zusammengeführt werden. Darauf aufbauend möchte CHee mittelfristig ein neues System für die Erzeugung und Verteilung von Lebensmittel mit dem Ziel errichten, dass wir Konsument*innen vor jedem Kauf erfahren, was wir damit bewirken oder anrichten.

Rohes Gemüse
Bildschirmfoto 2021-09-01 um 13.51.42.png

Laudato si´Aktionsplattform

Die Laudato Si-Aktionsplattform, des Dikasteriums der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen, ist ein Ort der Institutionen, Gemeinschaften und Familien, welche zusammen lernen und wachsen.

Bildschirmfoto 2021-09-01 um 13.55.16.png

Initiative Lieferkettengesetz

Wir wollen ein Lieferkettengesetz durchsetzen, damit Konzerne bei Verstößen gegen Menschenrechte & Umweltstandards haften müssen.

Comun.png

Gemeinwohlstiftung COMUN

Die Stiftung wurde im Dezember 2021 vom Verein zur Gründung einer Gemeinwohlstiftung zusammen mit dem Ehepaar Veronika & Sebastian Bohrn Mena gegründet. Die Gemeinwohlstiftung soll als immerwährende Kapitalbasis für gesellschaftlichen Wandel fungieren und den ökologischen wie sozialen Fortschritt befördern.

CHee_B-WM-weiss_Logo_srgb.png

CHee - Kooperative Handelserneuerung

CHee ist eine Initaitive von Produzenten und Konsumenten. Das Ziel ist die Kennzeichnung der Produkte, damit der Konsument weiß wo kommt es her, was ist drinnen und wer hat es gemacht. So weiß der Konsument was er mit dem Kauf bewirkt oder anrichtet.

Bildschirmfoto 2022-01-11 um 09.57.41.png

oekoreich

ist eine unabhängige Bürgerinitiative zur Förderung von Ökologie & Nachhaltigkeit. Sie gestaltet als Bewegung und Medium, und stärkt das gesellschaftliche Bewusstsein zur Verbundenheit von Lebewesen, Lebensmitteln und Lebensräumen.