Seminar - Die Heldenreise für Pilger

Das Leben besteht aus einer Kette von Heldenfahrten.

Jeder von uns hat eine besondere Fähigkeit oder eine besondere Sensibilität und der gilt es zu folgen um dies der Allgemeinheit nutzbar zu machen.

Es führt uns Mag. Radoslav Celewicz durch den Kurs und 

bespricht erst die Themen und danach werden wir das Gehörte mit Übungen vertiefen.

Es handelt sich um einen aufbauenden Kurs, daher empfehlen wir die Teilnahme an beiden Tagen.

Wo?:                      1010 Wien, Stephansplatz 6

 

Termine: 

Samstag, 29. September

Beginn:   9 Uhr

Dauer:     4 Stunden

Kosten:   15 Euro 

Wenn du jeden Schritt des Weges deutlich vor dir siehst, dann weisst du, es ist nicht dein Weg.

Deinen Weg bahnst du dir stets neu - Schritt für Schritt.

 

Ziel ist die Logik der Veränderung zu verstehen und einen eigenen Platz darin zu erkennen. Impulse für das bewußte Gehen des eigenen Lebensweges erhalten. Theoretische und praktische Werkzeuge für die Veränderung und Umgang mit Ungewissheit.

Das Seminar wendet sich an Pilger die den Jakobsweg bereits gegangen sind und Pilger, die den Weg vor sich haben. Der Pilgerweg nach Santiago ist ein Synonym zum Leben, er beginnt im Alltag und dauert nach der Pilgerschaft noch an. 

Das Seminar bietet keine Therapie und keine Patenrezepte. Seine Impulse legen Fokus auf die Verbindung mit eigenen Erfahrungen und das Suchen nach eigenen Antworten. Die Voraussetzung für dei Teilnahme ist psychische Gesundheit, Bereitschaft für Vertraulichkeit und Offenheit für Andere.

Bei diesen zwei Treffen besprechen wir.:.

Erstes Treffen - Aufbruch und Prüfung

  1. Einführung in das Konzept der Heldenreise mit Bodenkarten und Blick auf den Camino des Santiago

  2. Erkundung der eigenen gewohnte Welt 

  3. Erkundung des Rufes

  4. Die Weigerung

  5. Aspekte der Schwelle und der Schwellenhüter

  6. Land der Abenteuer - Unterscheid zwischen Mut und Übermut

Zweites Treffen - Rückkehr

  1. Kraft und Elixier  - Integration in den Alltag

  2. Was wil ich leben

  3. Meine Fußspuren im Alltag abdrucken

  4. Landkarte des Alttags erstellen

Im Anschluss gibt es jeweils einen Pilger-Brunch!

Anmeldung erforderlich! 

Verein Jakobsweg Wien

Stephansplatz 6

1010 Wien

ZVR: 205570509