Pilgerabende und Vorträge

Pilgertreffen - Schuhe, Rucksack & Co

Ort: ZOOM - Meeting --> Hier beitreten

Datum: Donnerstag, 15. April 2021

Dauer: 19:00 - 21:00

Wie bereite ich mich auf den Jakobsweg vor?

Frage 10 Pilger zum Thema Schuhe und du bekommst 20 Antworten.

Wir versuchen an diesem Abend Möglichkeite zu zeigen, wie sich Pilger vorbereiten. Welche Auswahl gibt es an Schuhen, wer hat welche Erfahrungen bei Socken gemacht. Oder, welche Rucksäcke sind bei Pilgern besonders beliebt?

Auch die körperliche Vorbereitung ist ein wichtiger Punkt, von der Pilger berichten werden

Meeting-ID 979 1119 9181

Kenncode: 05 77 44

Pilgertreffen - Via de la Plata

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6 im "Quo vadis"

Datum: Wird bekannt gegeben

Dauer: 19:00 - 22:00

Ein Vortrag von Werner Kräutler über seine Pilgerwanderung auf der Via de la Plata.

"Für mich gehört die Via de la Plata zu den ganz außergewöhnlichen Kultur- und Pilgerwegen Europas. Zwischen Cadiz und Finisterre durchquert man Landschaften, die einst die Heimat völlig unterschiedlicher Kulturen gewesen ist."

Phönizier, Römer, Westgoten, Mauren und Christen wechselten sich in der Beherrschung des Landes ab. Sie hinterließen einzigartige Kulturleistungen, die den Weg aufmerksamer und kulturaffiner Pilgersleute zwischen Cadiz und Santiago säumen. Denn geschätzte 300 km verläuft die heutige Plata auf den einstigen Spuren römischer Militärstraßen. Da kann es vorkommen, dass der sichtbare Horizont mit der Straße ‚verschmilzt‘.

Pilgertreffen - Weg Gedanken

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6 im "Quo vadis"

Datum: Donnerstag, 20. Mai 2021

Dauer: 19:00 - 22:00

Gedanken, Gedichte, Zitate übers pilgern, wandern, gehen, reisen, zu Fuß unterwegs sein.

Viele Gedanken begleiteten mich seit meiner ersten Pilgerreise. Im Laufe der Tage unterwegs und danach entstanden auch Gedichte und Zitate, die ich in einer neuen dreiteiligen Büchlein-Serie präsentiere.

 

Bebildert mit Fotos meiner vielen Pilger- und Weitwanderreisen, lese ich aus meinen Büchern und versuche Einblicke in meine Gedankenwelt und die Faszination des Unterwegssein als Befreiung des Geistes zu vermitteln.

Pilgertreffen - Gehen ist lebenswichtig

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6 im "Quo vadis"

Datum: Donnerstag, 17. Juni

Dauer: 19:00 - 22:00

Gehen ist die beste Medizin, sagte Hippokrates..

Doch was geschieht mit Körper und Seele beim Gehen?

Gehen ist lebenswichtig, nicht nur im Blick auf die körperliche Gesundheit. Auch die meisten psychischen Probleme entstehen oder halten sich durch den Mangel an regelmäßigem Gehen!

Gehen ist zum Luxus des Einfachen geworden. Kann es sein, dass viele Probleme des modernen Lebensstils damit zu tun haben, dass man nicht mehr zu Fuß geht?

Eine spirituelle Einladung zum Gehen, die persönliche Erfahrung und Leidenschaft mit Lebensweisheit und Nachdenken verbindet. Sie macht Mut zum ersten Schritt, mit dem jeder Weg beginnt.

Sommerfest

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6 im "Quo vadis"

Datum: Donnerstag, 1. Juli

Dauer: 19:00 - 22:00

Wir holen die traditionelle Weihnachtsfeier nach und machen ein großes Sommerfest.

Natürlich mit all den Pilgerköstlichkeiten und dem Höhepunkt der Queimada mit der Hexenvertreibung.

Jakobustag zum Heiligen Jahr

Ort: Jakobsweg Carnuntum und Fischamend

Datum: Sonntag, 25. Juli

Dauer: 15:00 - 22:00

Das österreichische Jakobusfest wird ganz besonders, denn es ist ein Heiliges Jahr. Wir machen eine Pilgerwanderung und treffen uns zu einem großen Fest in der Pfarrkirche in Fischamend.

- 13:15  Treffpunkt vor der Jakobuskirche in Regelsbrunn

- 13:30  Pilgersegen

- 14:00 - 18:00 Pilgermarsch nach Fischamend (15km)

- 18:00 Jakobusmesse in Fischamend

- 19:00 Jakobusfest

Pilgertreffen - Romea Strata

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6 im "Quo vadis"

Datum: Donnerstag, 18. November

Dauer: 19:00 - 22:00

„Romea Strata“ führt auf Pilgerspuren in die ewige Stadt

Alle Wege führen nach Rom.

Vom Baltikum quer durch Polen, Tschechien und Österreich bis nach Rom: Auf den Spuren der alten Pilger wird die Romea Strata wiederbelebt. Das Wegenetz, das einst Händler und Pilger aus Nord- und Osteuropa nach Rom führte, soll vom Europarat als europäischer Kulturweg anerkannt werden.

Ein Vortrag von Christa Englinger zur Wiederbelebung des alten Pilgerweges nach Rom.

Verein Jakobsweg Wien

Stephansplatz 6

1010 Wien

ZVR: 205570509